übersetzen in:

Anastasia Zueva Platonovna

Bitte verzeihen Sie mir. Ich bedauere.
Ich kann nicht. Ich werde nicht kommen.
aber geistig – am Jahrestag,
In einer verlassenen siebten Reihe.
Ich stehe und freuen, und weinen,
Und die Suche nach den passenden Worten,
Cry einen beliebigen,
Und endlos applaudieren.
Es erweicht die harte,
Der Verlust der Neuheit der Worte.
Talent – nur Nachrichten,
Das ist immer wieder neu.
Ändern Repertoires,
Aging Leben der Torte.
Sie können nicht auf das einzige Geschenk gewöhnen,
Als er ist so groß,, als.
Er verärgert alle Berechnungen
Und jünger jeden Tag,
Es ist ein übernatürlich etwas
Und etwas Magisches drin.
Um Sie in Träume schrieb Ostrovsky
Und Sie erwartet Cast,
für Sie eine Welt von Moskau angehoben
Donosčic, prizhivalok, svakh.

Die Bewegung der Hand und des Unterarms,
Krause, singende Rede
auferstandener Zamoskvoreche
Heilige und Sünder, Jungfern.

Sie – Authentizität, Sie – Zauber,
Sie sind eine Inspiration.
Das alles in einem Abstand
Lassen Sie mich Ihnen einen Brief.

22 Februar 1957

Die meisten besuchten Gedichten Pasternak:


alle Poesie (Inhalt alphabetisch)

Hinterlasse eine Antwort