Lieutenant Schmidt

Teil Eins

1

Felder und Abstand flacht Ellipse.
Silk Regenschirme Durst Donner Atem.
Scorching Tag ohne Boden Himmel Ziel
In der Renn Rennstrecke Tribüne.

Menschen Schwitzen, wie Kwas Glacier,
Privorozhenny Schmelzen von Entfernungen.
Spinnen in einem Strudel von Hufen und Grieben,
Als Öl traf ein Pferd Raum.

Hinter dimensions schlagen Trends
Einige U-Bahn Anfang
Militär Flattern Jahr für Jockeys
Und die Pferde und sprach Schaukel.

Egal, was Geflüster, Ich würde nicht trinken,
Er wuchs um und kroch auf Übergänge,
Und stören das Gespräch, und Asche
Pinch mit dem Wasser vermischte.

Es ist alles vorbei. Nacht kam. in Kiew
durch die Dunkelheit gefegt, werfen die Fensterläden in den Verschluss.
Und die regen gegossen. Und wie in den Tagen von Batu,
Die letzten Tage hat seltsame starodaven geworden.

2

“Ich wage Sie zu schreiben. Es erübrigt sich zu
erinnern? Ich bin der Matrose im Derby.
Sie verwirren mich ein fragte dann.
jedoch, nach, nach. Zeit leidet.

Als ich sah, Sie zum ersten Mal… Aber vorher,
Ich lebte einmal und vergaß plötzlich über sie,
Und wenn Sie begann zu verfolgen zu schauen,
Und in der Menge für das Drehkreuz verloren.

Als ich bestehen Tetanus meine Taktlosigkeit,
Erinnerte ich mich plötzlich, Ich weiß nicht,, Wer du bist.
Der Rest ist bekannt. Es ist schwer zu verbünden,
Zur Erfüllung solch ein sagenhaft wieder.

Sie überlegte, ob nur die, einige hier
Glauben Weite!- beleidigter Blick,
Die Kluft in der Menge, passieren während der Nacht im Zuge,
Pull-up und finden sich neben dem Regenschirm!”

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
Boris Pasternak
Einen Kommentar hinzufügen

  1. Marek

    Ich betrachte Boris Pasternak als den größten Weltdichter des 20. Jahrhunderts. Ich bin versucht zu behaupten, er sei der größte Weltdichter aller Zeiten.

    Antworten